1001 Reiseberichte
1001 Reiseberichte: ALLES für Urlaub, Ferien, Reise

Die Reise-Datenbank für Globetrotter und solche, die es werden wollen.
Hier steht, was Reiseführer verschweigen: Reiseberichte ReiseTipps Hotelbewertungen Hotelkritiken Urlaubsbilder
Egal, wohin Sie reisen: Die Weltenbummler von 1001-ReiseBerichte waren schon da!




Kostenlos und wöchentlich: ReiseNewsletter * Partnerseiten (Anzeige): Frühbucher * Lastminute * Kreuzfahrten * Flüge * Hotels * Mietwagenpreisvergleich * Wellness * Ferienhäuser * ALLE ReiseAnbieter von all-inclusive bis lastminute
leer






Links
--->
Citytrip Nürnberg. Zum Guten Schluss Der Burgenstraße | ReiseFreaks ReiseBlog
Ein würdiger Abschluss unseres Ausfluges entlang der Burgenstraße. Nürnberg - eine Stadt zum Wohlfühlen. Nürnberg - bei diesem Namen magst Du an Bratwürstchen, Lebkuchen und den Christkindlesmarkt denken, oder auch an die von den Nationalsozialisten missbrauchte Stadt der Reichsparteitage und die strafrechtliche Verfolgung des NS-Terrorregimes durch das Internationale Militärtribunal in den Nürnberger Prozessen Vielleicht verknüpfst Du auch den Namen der Stadt mit großen Gestalten der Kunst- und Kulturgeschichte: Albrecht Dürer, Veit Stoß oder Willibald Pirckheimer.

Der Welt aufs Dach gestiegen: Taubenstein, Spitzingsee (Oberbayern) | ReiseFreaks ReiseBlog
Die Welt von oben: Schliersee, Spitzingsee. Bergstation Taubensteinbahn

Deutschland 2006 (WM)


Deutschland aufs Dach gestiegen - Teil 1: Zugspitz-Rundreise / Zugspitze
Es ist ein nebliger Samstag Morgen, als wir noch vor Sonnenaufgang unser schwäbisches Donaustädtchen verlassen, um nach 20 Jahren wieder einmal Deutschland aufs Dach zu steigen. Die Wetterprognose am letzten Ferienwochenende lässt uns hoffen, dass der Nebel im Laufe der Fahrt bald verschwindet und siehe da: Kaum haben wir die ca. 140 km Luftlinie bis zur Zugspitze überwunden, erwartet uns ein strahlend schöner Frühherbst-Tag in den Alpen....

Deutschland aufs Dach gestiegen - Teil 2: Die "Garmisch-Classic-Rundfahrt"
Wir planen, die "Garmisch-Classic-Rundfahrt" (was für ein Name!) zu machen, um, wie die Werbung verspricht, die "Magie des Berges" zu erleben. Nicht umsonst trägt die Alpspitze das Prädikat "Juwel des Werdenfelser Landes". Diese Tour habe ich ausgewählt, um zu testen, wie man als Gehbehinderter die Berge erleben kann. Also nicht nur Hochfahren und im Bergrestaurant ein Weizenbier oder einen Capuccino zu schlürfen, wie etwa kürzlich am Spitzingsee, sondern tatsächlich einige Schritte zu machen.

Deutschland aufs Dach gestiegen – Teil 1: Zugspitze-Rundreise
Es ist ein nebliger Samstag Morgen, als wir noch vor Sonnenaufgang unser schwäbisches Donaustädtchen verlassen, um nach 20 Jahren wieder einmal Deutschland aufs Dach zu steigen. Die Wetterprognose am letzten Ferienwochenende lässt uns hoffen, dass der Nebel im Laufe der Fahrt bald verschwindet und siehe da: Kaum haben wir die ca. 140 km Luftlinie bis zur Zugspitze überwunden, erwartet uns ein strahlend schöner Frühherbst-Tag in den Alpen.

Deutschland aufs Dach gestiegen – Teil 2: Die “Garmisch-Classic-Rundfahrt”
Am Tag nach der erfolgreichen Erkundung der Zugspitze mit verschiedenen Bergbahnen verabschieden wir uns von unserer sehr verkehrsgünstig gelegenen Pension nach einem reichhaltigen Frühstück und fahren mit dem Auto zur Talstation der Alpspitzbahn. Die 1.300 m bis zum Osterfelderkopf (2.050 m) werden in 9 Minuten überwunden. Wir planen, die “Garmisch-Classic-Rundfahrt” (was für ein Name!) zu machen, um, wie die Werbung verspricht, die “Magie des Berges” zu erleben. Nicht umsonst trägt die Alpspitze das Prädikat “Juwel des Werdenfelser Landes”. Diese Tour habe ich ausgewählt, um zu testen, wie man als Gehbehinderter die Berge erleben kann. Also nicht nur Hochfahren und im Bergrestaurant ein Weizenbier oder einen Capuccino zu schlürfen, wie etwa kürzlich am Spitzingsee, sondern tatsächlich einige Schritte zu machen. Testen will ich auch, ob sich die Garmisch-Classic-Rundfahrt laut eigener Aussage “vor allem für Berggäste mit weniger alpiner Erfahrung sowie für Familien mit Kindern und für Senioren” eignet.

Deutschland, Holland und Belgien - TwikeTour 1000km mit einem Elektroauto


Die Prignitz: Bier, Kieperkohl und Naturerlebnis. Teil 2 | ReiseFreaks ReiseBlog
Pritzwalk Museumsfabrik Pritzwalk Bodenständige Gaumenfreuden in Neudorf Knieperkohl Vom Saatkorn zur Salami Fruchtiges auf der Heidelbeerplantage Perleberg Neue Mühle Perleberg Straußenfarm Westprignitz Hotel Deutscher Kaiser, Perleberg Plattenburg Bad Wilsnack Ringhotel VITALHOTEL ambiente Rambower Moor, Rambow Burg Lenzen NaturBilder aus der Elbtalaue Über das Burggelände ins AuenReich Live-Cooking mit Knut Diete im Auenforum der Burg Lenzen Unser heutiges Menü Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe-Brandenburg Elberadweg Aus Grenzturm wird Grenzerfahrungpunkt Das Grüne Band Alter Hof am Elbdeich

Die Prignitz: Natur und gutes Essen im Einklang | ReiseFreaks ReiseBlog
Die Prignitz ist bekannt für ihre einzigartige, unberührte Natur: Das Reisegebiet lockt mit Superlativen wie dem höchstem Bestand der sehr seltenen Seeadler und dem storchenreichsten Dorf der Republik, dem Rambower Moor als Deutschlands „Schönstem Naturwunder 2014“, einer der letzten intakten Auenlandschaften Mitteleuropas in der Prignitzer Elbtalaue sowie mit der Kyritz-Ruppiner Heide mit einer der größten zusammenhängenden Heidegebiete mit Calluna-Heide in Europa – um nur einige Beispiele zu nennen. Doch auch kulinarisch hat die Region viel zu bieten: Der Knieperkohl, eine deftige und zugleich gesunde regionale Spezialität, hat eine lange Historie und gilt als Prignitzer „Nationalgericht“. Mittlerweile wird die beliebte Delikatesse in den unterschiedlichsten Variationen serviert: Von traditionell deftig über ländlich experimentell bis hin zu süßen Varianten setzen die Prignitzer dem Kohlgericht keine Grenzen.

Die Welt von oben: Kampenwand und Kaiserwinkel (Österreich). Chiemgau-Ausflug 3
Am dritten Tag wollen wir wieder am Himmel kratzen. Schon in aller Frühe spaziere ich zum nahe an der Pension gelegenen Badesee, wobei ich andächtig den über dem Wiesennebel schwebenden Sonnenball betrachte (und fotografiere). Nach dem reichhaltigen Frühstück geht es per Auto nach Aschau, wo sich die Talstation der Kampenwandbahn befindet.

Die Welt von oben: Wallberg, Tegernsee (Oberbayern)
Kaum am Tegernsee angekommen, nutzen wir die Gunst der Stunde und das herrliche Wetter, von oben auf die Gegend zu sehen. Der Parkplatz der Wallbergbahn ist geräumig. Wir bekommen sogar noch einen Platz für’s Auto in Wurfweite des Eingangs zur Talstation. Da noch nicht (oder nicht mehr) viel am Kassenhäuschen los ist, halten wir noch ein Schwätzchen mit der freundlichen Kassiererin.

Dresden


Dunkeldeutschland - Ich entdecke den deutschen Osten


Ein Tagesausflug an den Ammersee
Nach Herrsching. Eineinhalb Stunden Zeit, die Gegend zu erkunden. Rentnerspaziergang am Ufer entlang. Danach zurück nach Stegen mit der Herrsching.

Ein Wochenende im Spreewald


Elbi 2004 - Elbsandsteingebirge - wandern und die Häntzschelstiege bezwingen
Elbsandsteingebirge - wandern und die Häntzschelstiege bezwingen

Erlebnis Ostfriesland. Mit dem Wohnmobil an die Nordseeküste (ebook) (Anzeige)
Ein Reisebericht aus dem Sommer 2006 - Mit Beschreibung von Stellplätzen und vielen Bildern: Anreise: Rysum und Norddeich, Neßmersiel, Dornumersiel, Esens und rund um Baltrum, Neuharlingersiel und Spiekeroog, Harlesiel, Insel Wangerooge und Jever, Bremerhaven, Deutsches Schifffahrt-Museum, Deutsches Auswandererhaus, Schaufenster Fischereihafen, Container-Hafen-Rundfahrt, Heimreise: Von Bremerhaven nach Hammelburg

Erlebnis Schleswig-Holstein: Mit Wohnmobil und Trike ins Land zwischen Nordsee und Ostsee (ebook) (Anzeige) (WM)
SH* - Erlebnis Schleswig-Holstein: Mit Wohnmobil und Trike ins Land zwischen Nordsee und Ostsee. 213 Buchseiten mit über 200 Fotos und 170 hilfreichen Links zur Reiseplanung. Inhalt dieses Ebooks: Vorwort - Vorbereitung - Thema Fahrrad - Wohnmobil-Übernachtungsplätze - Smartphone-Apps (Android) - Wetter - Der NOK (Nord-Ostsee-Kanal) - ReiseBücher - Donau bis Brunsbüttel - Friedrichskoog / Radtour - Büsum - Eidersperrwerk - Husum - Niebüll - Sylt / Radtour - Insel Föhr - Schlüttsiel - Hamburger Hallig - Glücksburg / Radtour - Schleswig / Haithabu - Kiel - Radtour Eckernförde-Kiel - Am Nord-Ostseekanal (NOK) - Plön - Eutin - Fehmarn - Pelzerhaken - Radtour Neustadt - Lübeck, die erste - Travemünde - Lübeck, die zweite - Zurück in die Heimat - Wasserkuppe - Nachbereitung - Quellennachweis -

Erlebnisse mit Geocaching
Blog zum Thema Unterwegs sein, Erlebnisse beim Geocaching, Wandern und Radfahren


leer


Erläuterung der Ausdrücke in Klammern:
  • Reiseberichte Tauchen (T)
  • Reiseberichte Radfahren Fahrradfahren, Fahrrad-Reiseberichte (F)
  • Reiseberichte Motorradreisen, Motorrad-ReiseBerichte (M)
  • Reiseberichte Wandern (W)
  • Reiseberichte Behinderten-Reisen (B)
  • Reiseberichte Kreuzfahrten (K)
  • Reiseberichte Wohnmobilreisen (WM) Wohnmobil, Reisemobil, Motorhome
  • Reiseberichte Sprachreisen (SP)


  •   1 2 3 47